Das Thema Shaolin ist ja immer ein wenig mit Religion verbunden. Darüber braucht man sich bei diesem Buch glücklicherweise keine Sorgen zu machen. Vielmehr liefern die beiden Autoren Thomas Späth und Shi Yan Bao einen Leitfaden zur Selbstkontrolle und Selbstverwirklichung – ganz abseits der Esoteriker-Ecke.

Wie wir unsere Gedanken kontrollieren können, Selbstbewusstsein erlangen,mit anderen umgehen sollten, Krisen managen, warum der Körper so wichtig ist und mehr ist in diesem Buch enthalten. Dazu werden praktische Übungen vorgestellt – unter anderem ein wenig Qigong und verschiedene Meditationen. Ausgeschmückt wird es durch interessante und vor allem lehrreiche Geschichten.

Ein absolut bereicherndes Buch. Einzig der Ernährungsratschlag Fette zu meiden ergibt für mich einen kleinen Minuspunkt. Das ist absolut nicht mehr zeitgemäß. Gesunde Fette sollten sogar einen Schwerpunkt jeder Ernährung bilden. Ansonsten klare Kaufempfehlung.

>>Zum Buch<<