Gute Bücher über Meditation? Da muss man eine Weile suchen, denn die Meisten sind stark von der Esoteriker-Ecke infiziert. Nicht so das von Ralf Löffler & Gitta Peyn verfasste Werk Meditation – Alles worüber Sie Gewissheit brauchen.

Die Autoren versuchen möglichst objektiv zu bleiben und so einen reinen Einstieg in das Thema zu ermöglichen. Sie erklären diverse Begrifflichkeiten und geben auch einen Beispiel-Plan für das 1. Jahr. Weiterhin klären Sie über diverse möglicherweise eintretenden Phänomene auf. Dabei übertreiben sie für meinen Geschmack etwas und kommen der Grenze zur Esoterik relativ nahe. Es bleibt aber absolut im Rahmen.

Besonders positiv sind die weiteren Anregungen. Sie versuchen zusammen mit der Meditation einen auf Entwicklung ausgerichteten Lebensstil zu vermitteln. Dabei betonen Sie sowohl die Notwendigkeit von geistigem Wachstum (und geben auch Buchempfehlungen), als auch die der körperlichen Entwicklung. Dieser ganzheitliche Ansatz spiegelt sich auch in diesem Blog wieder und sagt mir persönlich daher sehr zu.

Meiner Meinung nach ein hervorragendes Buch zum Thema Meditation und daher auch von mir eine absolute Kaufempfehlung.

>>Zum Buch<<