“Overcoming Gravity” von Steven Low ist sowas wie die Bibel des Körpergewichtstrainings – ein absolutes Standardwerk für Bodyweight Exercises (BWEs).

Das Buch gliedert sich in 3 Kapitel: wie man sein Workout sinnvoll erstellt, wie man gesund und verletzungsfrei bleibt und natürlich wie die Übungen durchgeführt werden.

48 Euro sind viel Geld, aber dieses Buch liefert auch auf über 500 sehr großen Seiten eine enorme Menge an Wissen. Besonders wertvoll sind die Progressionscharts – im Prinzip Übersichten, auf denen man erkennen kann, welchen Trainingsstand man zur Zeit hat und wie die nächste Stufe aussieht. Das heißt, man sieht nicht nur, wie man einen sauberen Handstand oder Planches durchführt, sondern auch wie man sich diesen sinnvoll annähert und somit die nötige Kraft und Koordination erhält.

Alle Übungen können mit sehr wenig Ausrüstung durchgeführt werden. Neben seinem Körper benötigt man für einige Übungen Ringe oder Klimmzugstangen, sonst nichts. Wer darauf aus ist, komplexe Bewegungen zu erlernen, der ist mit diesem Buch bestens bedient.

Leider ist es nicht auf deutsch erhältlich – das im Buch verwendete Englisch ist allerdings leicht verständlich und zumindest das Wesentliche kann von jedem verstanden werden, der ein wenig Englisch-Unterricht genießen durfte.

>>Zum Buch<<