“Peak Time” von Jürgen Reis liefert ein Trainingssystem mit Ernährungsstrategie, welche sich auf individuelle Ziele wie Fettabbau oder Muskelaufbau anwenden lassen. Zudem ist dieses Buch gefüllt mit diversen Motivationstipps und gibt Einblicke in den Trainingsalltag des Autors.

Dieses Buch beinhaltet lediglich die Variablen des Trainings, nicht aber genaue Übungsbeschreibungen. Dafür benötigt man dann andere Lektüre oder einfach Google. Dennoch sollten Sie nicht das Gefühl haben, hier wird nur oberflächliches Wissen vermittelt, denn dem ist nicht so. Den Ausführungen des Autors sollte jeder folgen können und fachlich lässt sich daran auch nicht viel aussetzen.

Wirklich wertvoll ist zudem die Ernährungsstrategie, die eine kleine Abwandlung der Warrior Diet darstellt. Diese Abwandlung beinhaltet unter anderem die Möglichkeit damit Muskeln aufbauen zu können, was ja mit der normalen Warrior Diet eher weniger funktioniert.

Trotz allem hat es mir überhaupt keinen Spaß gemacht, dieses Buch zu lesen. Der Autor wirkt auf mich sehr arrogant, sein liebstes Wort schein “ich” zu sein. Natürlich ist das eine subjektive Wahrnehmung meinerseits – vielleicht bewertest Du das anders. Inhaltlich ist es  absolut in Ordnung.

>>Zum Buch<<